Nore trifft Nóri

Am Dienstag hat Norell seinen Sohn Nóri (Summit Fire Beltaine Norwin) getroffen und hatte ganz viel Spaß beim Spielen mit ihm, auch wenn dieser ihm ab und an etwas zu frech wurde. Tja Norell, nun weißt du, wie es Jyoti mit dir ging! Nóri erinnert mich in vielen Eigenschaften sehr an seinen Vater und wir haben herzlich über die Gemeinamkeiten gelacht. Interessant, dass sich das auf den Schoß klettern und weiterlesen…

Glücklich beim Glück Auf Cup!

Yes, we did it! Oder: Norell ist einfach grandios! Relativ spontan beschlossen wir, am heutigen Samstag in Lengede beim Glück Auf Cup zu starten. Startnummer 17, der letzte Starter des Tages – aber die letzen werden die ersten sein! Norell ist, wie schon in den bisherigen 2 Klasse 3 Starts, voll motiviert dabei und es ist einfach nur eine große Freude, ihn durch den Ring zu führen. Wir können diesmal weiterlesen…

Aller Guten Dinge sind zwei – und spontan ist eh am Besten!

Unter diesem Motto stand unser heutiger Start bei der Dummy F in Wunstorf, denn gestern sind wir leider bereits bei der ersten Aufgabe, dem Doppelmark, gescheitert. Man stand links neben dem See, dann fiel zuerst das Landmark gerade aus dicht neben den Weg ins Gestrüpp, anschließend fiel das Wassermark. Nore hatte das Wassermark perfekt, wusste dann aber leider nichts mehr vom Landmark und obwohl er sich lange sehr gut back weiterlesen…

Tollarspecialen 2018

Die diesjährigen Tollarspecialen haben auf der Insel Muskö bei Stockholm statt gefunden. Norell und ich sind am Freitag beim Workingtest in der Öppetklass gelaufen und konnten 5 schöne Aufgaben arbeiten. Aufgabe 1 Beschlossene Doublette, fallen sehr kurz vor dir Helfer, die aber hinter einem Sprung (MilitaryParcours Gelände) standen. Dummys fielen davor Nore hatte das erste super, das 2. Musste er suchen und brauchte etwas Hilfe. 15 Punkte Aufgabe 2 Doppelmark, weiterlesen…

Semester i Sverige!

Aktuell touren wir wieder durch Schweden. Letztes Jahr fast im Regen versunken und dieses Jahr bei 30 Grad. Auch eine Herausforderung mit Wohnmobil! Tagsüber nur auf der Suche nach Schatten, alle Aktivitäten entweder morgens/abends oder im Wasser! Auch Prüfungen hatten wir natürlich wieder für diesen Urlaub geplant. Los ging es gestern morgen mit Schweißprüfungen. Für Norell und seine beste Trainings-/Prüfungsfreundin Snö stand die letzte Fährte in der ÖKL an, um weiterlesen…

Zu Besuch bei den Beltaines

Von Dienstag bis Donnerstag konnte ich ein paar Tage bei Norells Welpen im Kennel Summit Fire verbringen und hatte ganz viel Gelegenheit, die Zwerge zu beobachten und kennen zu lernen. Völlig subjektiv gesehen natürlich – aber das ist wirklich ein gelungener Wurf, von dem was man im Alter von 5 Wochen so einschätzen kann. Neugierige, an Menschen sehr interessierte Welpen, frech und verspielt und gleichzeitig ein entspannter und offenbar in weiterlesen…

Toller im Mohnfeld

Ich habe schon seit Jahren im Sommer immer nach Mohnfeldern Ausschau gehalten, aber außer ein paar roten Blumen am Feldrand nichts gefunden. Dann vor kurzem schon eines entdeckt, leider mitten im Weizen. Schlechte Idee, da einfach rein zu gehen! Aber dann, sah ich plötzlich rot auf dem Weg zum Hundeplatz und habe sofort ein kleines Fotoshooting organisiert. Immerhin ist aktuell auch meine alte Jola hier bei mir!

Grüße aus dem Retriever-Sandkasten

Gestern waren wir wieder beim Dummy Training und es stand Markiertraining auf dem Plan. 1. Helfer außer Sicht, Dummy fällt in dicht bewachsenen Hang, Flugbahn und Fallstelle sichtig. 2. Helfer in Sicht, Fallstelle oben auf ein bewachsenes Plateau, über Sandhügel und Graben dazwischen. 3. Helfer sichtig, Fallstelle hinter Hügel nicht zu sehen. Hinter der Kante mussten die Hunde dann noch Ca 25m weiter laufen. 4. Helfer sichtig, Fallstelle sichtig, Ca weiterlesen…

Goose Tolling Retriever

Gestern haben wir uns mit Ines und Snö sowie Norells Züchterin Maike und Joenne getroffen und mit Gänsen trainiert. Das haben sie alle 3 total toll gemacht und die beiden Gänse ohne Zögern aufgenommen und gebracht. Norell konnte dann nach kurzem Training auch im Vorsitz die Gans präsentieren und sie solange halten, bis ich sie abgenommen habe. Dabei sind auch noch schöne Bilder vom Gänse-Apport entstanden: