Back to the roots…

… oder auch: ein neues Hobby für den Ju! Junai und ich haben unsere große Passion gefunden Ende November entstand der Plan, mit Junai zu meinen Anfängen im Hundesport zurückzukehren und mit ihm Agility zu beginnen. Im Dezember konnten wir dann mit den Online Kursen und live Training bei Anna Hinze loslegen – und bereits bis jetzt geniale Grundlagen legen. Jedes Training macht uns beiden so viel Spaß! Und dann weiterlesen…

1. Toller Obedience Seminar

Am letzten Wochenende fand in Speyer das erste (nahezu reine) Toller – Obedience – Seminar statt. Wir waren selbstverständlich mit dabei! Wir hatten jeweils 3 tolle Trainingseinheiten bei den Trainern Anne Herzog und Rebecca Wiedermann, wo es tolle Tipps und super Ideen für den Übungsaufbau, Ablenkungstraining und Absicherung von Übungen gab. Zwischendrin war genügend Zeit zum Zugucken und Pause machen. Positionen aus der Bewegung absichern Sitz nochmal verbessern Insgesamt ein weiterlesen…

Cassin’s Wurftreffen

Am Sonntag gab es pünktlich zum 5-Monats-Geburtstag ein Dummy-Grundlagen-Seminar bei Susanne (Hundeschule Jagdfieber) für alle 6 Welpen, bei dem Norell und ich nicht nur richtig viel Spaß hatten, sondern auch noch einiges gelernt haben. Ich bin nun richtig motiviert, parallel zum Obedience doch auch schon etwas mehr Dummyarbeit aufzubauen mit Norell. Und ich glaube, er hätte da auch nichts dagegen! Als kleine Erinnerung habe ich ein kleines Video aus ein weiterlesen…

Obedience, Obedience, Obedience…

Was machen wir, wenn wir eine Woche frei haben? Richtig, Obedience, ausgiebigst! Muss sich ja lohnen. Zuerst sind Jyoti und ich ein 1. und letztes Mal nach der alten Klasse2-Prüfungsordnung gestartet. (223 Punkte, gut) Adieu alle Prüfungsordnung! Ein letztes Mal sind Jyoti und ich nun doch noch mal danach gestartet, weil es zufällig ganz gut gepasst hat mit einer Woche Urlaub und Seminar. Spaß hat es gemacht und Jyoti war weiterlesen…