Herzlich Willkommen Junai!

Seit heute Mittag stellt nun Junai unser Leben auf den Kopf, bringt frischen Wind hier hinein und wir freuen uns auf viele tolle gemeinsame Erlebnisse!

… Ok, so viel frischer Wind ist es noch gar nicht. Eigentlich schläft er fast nur, nachdem er zunächst eine Stunde mit seinem Bruder Lýsan meine Wohnung erkundet und nochmal gespielt hat.

Er hat ja auch viele Eindrücke zu verarbeiten heute!

Norell geht bereits sehr selbstverständlich mit ihm um, knurrt ihn mal kurz an, wenn er nervt und lässt sonst Nähe sehr unbefangen zu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.