Mit dem Rad in den Frühling!

Ich habe heute den Urlaubstag genutzt und mit den Hunden bei jeweils einer Radtour das schöne Frühlingswetter genossen und somit auch meinen neuen Fahrradträger eingeweiht. Endlich kann ich das rad und die Hunde schnappen und in schöner Umgebung mit ihnen Rad fahren. Besonders in der Brut- und Setzzeit richtig gut für mehr Bewegung und insgesamt natürlich für mehr Konditionsaufbau. Und es macht einfach Spaß, besonders Norell und mir. Jyoti bekommt daher auch ihre eigene, kürzere und langsamere Runde und durfte dann schon im Auto warten.

Für beide Hunde ist auch eine kurze Abkühlung im See herausgesprungen und Norell ist gleich eine Runde geschwommen. Schön war’s, gerne bald wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.