2015 – Volle Kraft voraus!

“Volle Kraft voraus”, dieses Motto trifft 2015 für mich in vielen Punkten.
Jyoti geht es nach wie vor blendend, sie ist dieses Jahr so lebenslustig, aktiv und verspielt, wie noch nie. Oder zumindest lange nicht mehr.


Sie hat im Training wieder richtig Spaß, hat deutlich an Tempo zugelegt und liebt es, zu spielen. Auch in unsere Obedienceprüfungen konnten wir diesen Spaß in diesem Jahr wieder mitnehmen und uns im Laufe dieses Jahres immer weiter verbessern.
Für 2016 sind wir auf die neue Prüfungsordnung gespannt und haben vor, weiter mit so viel Spaß Obedience zu machen!

Auch Jola geht weiterhin mit “voller Kraft voraus”, denn obwohl sie innerhalb dieses Jahres taub geworden ist, geht es ihr körperlich für 10,5 Jahre immer noch ganz gut. Sie rennt immer noch gerne, spielt noch viel lieber – und wenn sich beides kombinieren lässt, umso besser!

Und als Seniorin darf man Regeln sowieso biegen, wie man mag – so dass es Spaß macht. Sitzen bleiben für Gruppenfotos? Nö, Rennen ist lustiger!

Und weil es bei uns noch nicht lustig und rot genug ist, ist im Herbst Norell eingezogen.
Frischer Wind im Mädelshaushalt, im wahrsten Sinne des Wortes, denn er ist ein kleiner (schnell groß werdender) Wirbelwind.

Mit Jyoti wurde er unerwartet schnell zu einem tollen Team, sie spielt gerne mit ihm und mittlerweile muss ich die zwei des öfteren bremsen. Aber ich freue mich sehr, dass sie ihn so gerne mag.

Im Training zeigt er sich bisher grandios: Schnell, verspielt, verfressen, fokussiert und schlau – Spaß macht er, der Herr Rot aus dem Norden!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *