Toller im Mohnfeld

Ich habe schon seit Jahren im Sommer immer nach Mohnfeldern Ausschau gehalten, aber außer ein paar roten Blumen am Feldrand nichts gefunden. Dann vor kurzem schon eines entdeckt, leider mitten im Weizen. Schlechte Idee, da einfach rein zu gehen! Aber dann, sah ich plötzlich rot auf dem Weg zum Hundeplatz und habe sofort ein kleines Fotoshooting organisiert. Immerhin ist aktuell auch meine alte Jola hier bei mir!

Obedience Training

Jyoti und ich trainieren derzeit intensiv Obedience, in Vorbereitung auf die Landesverbandsmeisterschaft und die Bundessiegerprüfung. Und einfach, weil es Spaß macht! Hauptthema zur Zeit ist nochmal, Jyoti an ihre neugefundene Geschwindigkeit zu erinnern, denn die war ja auf den letzten Turnieren auch noch nicht so ganz da. Nun üben wir fleißig konzentriert bleiben und sich dann schnell hinlegen oder schnell zur Pylone rennen. Achja und unsere Dauerbaustelle Fußarbeit ist weiterhin weiterlesen…

Dummfug!

Warum lohnt es sich, denn Hunden Dummfug beizubringen? Na deswegen! Und wie geht das? Ganz einfach: Man finde zufällig einen halben Baumstamm mit Plattform und Guckfenster und lasse sich den Toller dort hinstellen. Dann bitte man den Toller, durch das Fenster zu gucken. Und fotografiere es von der anderen Seite. Jola zeigt euch das Podest, auf dem Jola stand.

Das war unser 2013!

Viel Obedience-Training mit Schwerpunkt auf der Verbesserung der Fußarbeit bei beiden Hunden. Jola hat im Mai ihr erstes und gleichzeitig letztes Turnier nach längerer Pause bestritten. Leider konnte sie den Spaß aus dem Training auch trotz umgestellter Fußarbeit und insgesamt anderer Arbeitshaltung nicht mit in die Prüfung nehmen und hat sich gegruselt. Daher bleibt uns beiden nun viel Spaß beim Training – nun nehmen wir auch nicht mehr alles so weiterlesen…