Aller Guten Dinge sind zwei – und spontan ist eh am Besten!

Unter diesem Motto stand unser heutiger Start bei der Dummy F in Wunstorf, denn gestern sind wir leider bereits bei der ersten Aufgabe, dem Doppelmark, gescheitert. Man stand links neben dem See, dann fiel zuerst das Landmark gerade aus dicht neben den Weg ins Gestrüpp, anschließend fiel das Wassermark. Nore hatte das Wassermark perfekt, wusste dann aber leider nichts mehr vom Landmark und obwohl er sich lange sehr gut back weiterlesen…

Tollarspecialen 2018

Die diesjährigen Tollarspecialen haben auf der Insel Muskö bei Stockholm statt gefunden. Norell und ich sind am Freitag beim Workingtest in der Öppetklass gelaufen und konnten 5 schöne Aufgaben arbeiten. Aufgabe 1 Beschlossene Doublette, fallen sehr kurz vor dir Helfer, die aber hinter einem Sprung (MilitaryParcours Gelände) standen. Dummys fielen davor Nore hatte das erste super, das 2. Musste er suchen und brauchte etwas Hilfe. 15 Punkte Aufgabe 2 Doppelmark, weiterlesen…

Grüße aus dem Retriever-Sandkasten

Gestern waren wir wieder beim Dummy Training und es stand Markiertraining auf dem Plan. 1. Helfer außer Sicht, Dummy fällt in dicht bewachsenen Hang, Flugbahn und Fallstelle sichtig. 2. Helfer in Sicht, Fallstelle oben auf ein bewachsenes Plateau, über Sandhügel und Graben dazwischen. 3. Helfer sichtig, Fallstelle hinter Hügel nicht zu sehen. Hinter der Kante mussten die Hunde dann noch Ca 25m weiter laufen. 4. Helfer sichtig, Fallstelle sichtig, Ca weiterlesen…

Langeweile?! Nein – lieber Wassertraining!

Relativ spontan haben wir uns heute zu einem sehr schönen Wassertraining verabredet. 2 Punkte (B1 undB2) haben wir mit Blinds bestückt, bevor wir mit den Hunden auf die andere Seite zum Arbeiten gegangen sind. Zuerst haben wir die Hunde auf B1 geschickt und standen dabei oben auf dem Weg, so dass etwas Landweg davor war. Nore hat das perfekt angenommen und ist die ca 40 Meter über Wasser ohne zögern weiterlesen…

Leinebergland Cup A

Auch unser Einzelstart in der A beim Leinebergland Cup war erfolgreich und hat uns sehr viel Spaß gemacht! Norell hat die ersten Aufgaben richtig gut gearbeitet, bei den letzten beiden mussten wir dann doch etwas Punkte lassen, da waren wir wohl beide etwas müde. So wurden es jetzt 81/100 Punkten und ein sehr gut! Unser Training im Herbst und Winter war erfolgreich – auch heute hat er wieder sehr gut weiterlesen…

A-F-O Teamstart beim Leinebergland-Cup

Heute hieß es auf nach Stadtoldendorf in den Mammutpark, wo der diesjährige Leineberglandcup stattfindet. Wir durften ganz spontan das Team von Eva Deutschmann mit Choyce vom Lohner Brook und Maria Koppel mit Jaron von den Rheurdter Kuhlen ergänzen, was uns nach nur einem gemeinsamen Training letzte Woche echt gut gelungen ist: Insgesamt können wir uns über einen 6. Platz freuen! Die Aufgaben sind interessant, gerade das Starten im Team hat weiterlesen…

Am Wochenende haben wir bei einem Kurzbesuch Norells Bruder Kiano und Laura getroffen und haben bei vielen lustigen Kleinigkeiten festgestellt, dass unsere zwei Hunde ganz eindeutig Brüder sind. Außerdem hatten wir ein sehr schönes Training in einem tollen Gelände! Für Norell stand neben zwei Blinds vor allem das Lining auf Memorypunkte, die vom Startpunkt aus nicht sichtbar sind, auf dem Programm.    

Toller Training im Herbst

Heute traf Norell seinen Bruder Kiano und seine liebste Trainingsfreundin Snö zu einem sehr ausgiebigen und sehr schönen Dummytraining. Die Hunde sind nun platt und wir sehr zufrieden, denn sie haben alle 3 grandios gearbeitet! Unter anderem sehr lange Vorans auf einen Memorypunkt! Im Anschluss gab es noch eine kleine Fotosession, immerhin sehen sich zumindest die Brüder nicht so oft. Und trotz schmuddelig-grauem Novemberwetter haben wir noch etwas schöne Herbstfarben weiterlesen…

Dummy Basics? Vorzüglich!

Norell zeigt heute, dass er die Dummy Basics sicher beherrscht und besteht die Dummy A in der BZG Hannover mit vorzüglichen 77 Punkten und dem 2. Platz. Los ging es an einem netten kleinen Teich mit der Wassermarkierung. Norell sitzt steady und geht auf mein Kommando zügig ins Wasser, kommt zielstrebig zurück und liefert das Dummy ab. Besser geht es nicht – 20 Punkte. Als nächstes hieß es auf in weiterlesen…

erste Workingtest-Erfahrung

Heute haben wir uns an einem A Workingtest versucht und können sagen: Leise, steady, auch im Team, geht gut Fuß zum Richter hin, Walk Up gut und auch in der Wartezone entspannt – die Basis passt. Drei der 5 Aufgaben hat er gut bis sehr gut gearbeitet, eine Aufgabe war etwas Unerfahrenheit und Pech und eine einfach viel zu schwer. Aufgabe 3 – Wiese Rechts buschieren in einem ca 4m weiterlesen…