Kennen lernen von Wild

Bereits im Februar hatte Norell das erste Mal Wildkontakt und hat da bereits sowohl eine Ente wie ein Kaninchen (Trockenwild) sehr spontan aufgenommen und sicher apportiert.

Einen Monat später gab es nun das erste Mal kaltes Wild, diesmal zwei Enten und eine kleine Fasanenhenne. Auch hier war Norell wieder sehr spontan in der Aufnahme und hat das Wild auch aus der Suche sicher gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.