Das war unser 2013!

Viel Obedience-Training mit Schwerpunkt auf der Verbesserung der Fußarbeit bei beiden Hunden. Jola hat im Mai ihr erstes und gleichzeitig letztes Turnier nach längerer Pause bestritten. Leider konnte sie den Spaß aus dem Training auch trotz umgestellter Fußarbeit und insgesamt anderer Arbeitshaltung nicht mit in die Prüfung nehmen und hat sich gegruselt. Daher bleibt uns beiden nun viel Spaß beim Training – nun nehmen wir auch nicht mehr alles so genau, sehr in Jolas Sinne!
Jyoti ist in der Klasse 3 gestartet und wir sind im Laufe des Jahres dort auch angekommen. Ziele für 2014 bleiben aber erhalten!


Wir haben uns auch in diesem Jahr ganz frech zu Freunden selbst eingeladen oder sind Einladungen gefolgt und hatten ganz viel Spaß! Auch hierauf freue ich mich in 2014 wieder sehr!

Auch in 2013 haben wir wieder einen wunderschönen Sommerurlaub in Schweden verbracht und dieses Jahr nicht nur genauso viel Spaß gehabt und genauso gut entspannt, wir haben auch noch mehr unternommen und noch mehr gelesen.
Hoffentlich gibt es auch hier eine ebenso tolle Wiederholung in 2014!

 

Dieses Jahr gab es endlich Strohballenfotos von den Tollern. Etwas, was ich schon lange machen wollte, aber nie geschafft habe. Haken hinter, neue Fotoideen her!

2013 war für uns auch im Dummybereich wieder zufrieden stellend. Wir haben nicht nur erneut bei den Tollarspecialen in Schweden eine Platzierung erreicht, sondern endlich auch wieder angefangen, ernsthafter zu trainieren. Danke Mio und Gitta, das ihr in unsere Nähe gezogen seid und so das Dummy wieder ins Rollen gebracht habt!
Hier bin ich besonders gespannt, was 2014 uns so bringt und ob wir unser Ziel, in der F auch mal zu bestehen wohl erreichen werden? Spaß wollen wir auf jeden Fall haben!

2013 hat für Jyoti auch noch den VDH Champion-Titel vorbeigebracht, außerdem war sie sowohl bei den Specialen in Schweden wie auch auf der DRC Clubschau erfolgreich.
Außerdem hat Jyoti seit November 2013 auch die Zuchtzulassung im DRC, mehr Infos dazu wird es vielleicht – hoffentlich – auch in 2014 geben.

Auf geht’s 2014, ich bin gespannt, was du für uns im Gepäck hast und hoffe, du hast an Gesundheit und Zufriedenheit für alle meine Freunde und uns gedacht. Das ist schon sehr viel wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.